Der Produktions- prozess bei 1AK

Lerne uns kennen 1AK an deiner Seite

Die 1AK Unternehmensgruppe ist mehr als nur ein zuverlässiger Produzent für Textilwaren, medizinische Produkte und Kosmetika. Wir sind ein Full-Service-Dienstleistungsunternehmen, das deine Anforderungen und Wünsche in die Tat umsetzt und dir einen 360°-Service rund um dein Produkt bietet.

Wir Klären auf Wie läuft die Zusammenarbeit mit 1AK ab?

Du bist durch eine Anzeige bei Google oder eine Info-Mail auf uns aufmerksam geworden und fragst dich nun, wie der gesamte Prozess mit uns bei 1AK abläuft? Kein Problem, hier ist eine ausführliche Antwort auf deine Frage, sodass du alle Informationen, die den Produktionsprozess betreffen, auf einen Blick erhälst.

Wir klären auf Der erste Schritt zu deinem Style - das Kontaktformular

Der erste Step zu einer Zusammenarbeit mit 1AK ist das Ausfüllen unseres Kontaktformulars auf unserer Website. Hier geht es darum,  uns neben deinen Kontaktdaten bereits die ersten Informationen zu deiner Produktion mitzuteilen. Dazu gehört das Produkt, welches du herstellen lassen möchtest und eine Vorstellung der Menge, welche du abnehmen möchtest.

Die Mindestabnahmemenge (MOQ) liegt bei 250 Stück pro Style pro Farbe. Da sich während des Prozesses noch die Angaben bezüglich deiner Abnahmemenge und allgemein zu deinen Styles ändern können, sind diese vorab genannten Angaben natürlich im Laufe des Prozesses noch anpassbar.

Wir klären auf Willkommen bei 1AK - Dein Welcome Call

Nachdem du diesen Schritt gegangen bist geht schon bald eine E-Mail in deinem Postfach ein, mit einer Einladung zu deinem Welcome Call mit einem unserer Kundenberater. 1AK steht außerdem für ein Kundenversprechen, welches besagt, dass wir unseren Kunden immer innerhalb von 48 Stunden ein Feedback bzw. ein Update geben. Wird dieses nicht eingehalten geht die Rechnung für ein Mittagessen deines gesamten Teams auf unser Konto. Somit bekommst du spätestens alle 2 Tage ein Update von deinem Kundenberater wie weit der Prozess schon fortgeschritten ist und welche Schritte als nächstes anstehen. Du weißt also immer Bescheid, wie es um deine Bestellung steht und woran wir gerade arbeiten.

In dem ca. 15-minütigen und unverbindlichen Welcome Call geht es zunächst darum,  ein Gefühl für dein Anliegen und deinen Brand zu bekommen. In dem Gespräch werden also Fragen wie z.B.: Seit wann seid ihr am Markt aktiv, was sind deine Qualitätsmerkmale gegenüber den Kunden oder wie viele Styles sind für dieses Jahr geplant, besprochen. So kann dein Kundenberater ein Gefühl dafür bekommen,  was deine Vorstellungen sind und inwieweit wir dir weiterhelfen können. Im Anschluss an das Gespräch senden wir dir eine kurze Ausführung zum Besprochenen, sowie ein Style Sheet zu, wo du genauere Angaben zu deinen Produkten machen kannst.

Wir Klären auf Der Follow-Up Call

Du hattest einen erfolgreichen Welcome Call und das Style Sheet bereits ausgefüllt? Dann folgt auch schon der nächste Schritt: Der Follow-Up Call. Dieser geht rund 45 Minuten und dreht sich allein um deine Styles. So wirst du mit deinem 1AK Kundenberater über Stoffkompositionen, Prints, die Anzahl der Styles pro Farbe und mögliche Zertifikate sprechen, die von deiner Seite gewünscht sind. Dein Kundenberater wird dich allumfassend beraten und mit dir die beste Lösung für deine Styles finden, sodass du deinen Kunden ein hochwertiges Produkt liefern kannst. Auch der Produktionsprozess wird in diesem Telefonat thematisiert, damit du einen Überblick erhältst, welche Schritte als nächstes eingeleitet werden.

Wir klären auf Die Produktion

Nun befinden wir uns schon in den ersten Schritten der Produktion. Nach einem erfolgreichen Follow-Up Call, in dem wir alle Details zu deinen Styles besprochen haben, beginnen wir dein erstes Sample herzustellen. Wir stellen also ein Muster entsprechend deiner Vorstellungen und Angaben her und senden dir dies auf dem schnellsten Weg zu, das erfolgt per Expressversand. Die Dauer für eine Sampling-Phase beträgt in der Regel 10-14 Tage. Nach Erhalt des Samples sind wir auf deine Kommentare angewiesen. Was gefällt dir gut und was möchtest du noch ändern? Die Kommunikation mit unseren Kunden ist uns sehr wichtig, weswegen wir im ständigen Austausch mit unseren Kunden stehen. Üblicherweise besteht die Sample-Phase aus 2 bis 3 Mustern, sodass wir sicherstellen können, dass die Styles zu 100 % deinen Erwartungen entsprechen und deinen Kunden gefallen werden. Es folgt also eine endgültige Zustimmung deinerseits und dann beginnen wir auch schon mit der Bulk-Produktion deines Styles.

Deine Styles bekommen nun einen Produktionsslot in unserer 1AK Bulk-Produktion und werden hergestellt. Daraufhin wird dir natürlich auch ein voraussichtlicher Termin mitgeteilt, zu welchem deine Styles 10 Tage bevor wir die Produktion abgeschlossen haben, hast du die Möglichkeit von uns Shooting Samples zu bekommen, sodass du die Zeit bis zum Eintreffen deiner Ware nutzen kannst. Diese Shooting Samples kannst du dann für deine Content-Creation nutzen. Während des gesamten Produktionsprozesses bei 1AK besteht für dich auch die Möglichkeit uns in unseren Fabriken vor Ort zu besuchen und die einzelnen Schritte deiner eigenen Styles-Produktion live anzuschauen. Nach Abschluss der Bulk-Produktion kann die Ware auch schon verschickt werden. Hier besteht die Möglichkeit, dass wir entweder den Versand für dich vollumfänglich übernehmen inkl. aller Regelungen oder alternativ greifst du auf einen Logistikpartner deines Vertrauens zurück.

Mögliche Versandarten bei uns sind:

Luftfracht: 3-7 Tage

LKW- und Zugfracht: 25-35 Tage

Seefracht: 45-60 Tage

Nähere Informationen zum Thema Versand erhältst du von deinem persönlichen 1AK Kundenberater.

Jetzt hast du den Überblick über den Produktionsprozess zusammen mit 1AK bekommen. Trag dich gerne in unser Kontaktformular ein und vereinbare noch heute einen Termin mit einem unserer Kundenberater. Wir freuen uns auf eine Nachricht von dir!

Du hast Fragen? Sprich uns an!